Autorinnen-Tagebuch Mai 2020

Der Mai war für mich ein „Monat der Überarbeitung“, wie ihr hier sehen könnt:

01.05. Website aktualisiert
02.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 9 überarbeitet
03.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 9 überarbeitet
04.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 9 überarbeitet
05.05. Illustration für #MapmakerMalique
06.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 10 überarbeitet + Über Buchtitel gegrübelt
07.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 11 überarbeitet
08.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 12 überarbeitet
09.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 13 überarbeitet
10.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 14 überarbeitet + 145 Wörter geschrieben
11.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 15 überarbeitet
12.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 15 + 16 überarbeitet + Website-Update
13.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 17 überarbeitet
14.05. #MapmakerMalique 2 – Kapitel 18 überarbeitet + Testleserversionen in Druck gegeben
15.05. #MapmakerMalique Iriliquium (Neuauflage) Prolog + Kapitel 1 überarbeitet
16.05. #MapmakerMalique Iriliquium (Neuauflage) Kapitel 2 überarbeitet
17.05. #MapmakerMalique Iriliquium (Neuauflage) Kapitel 3 + 4 überarbeitet + An Illustration gearbeitet
18.05. #MapmakerMalique Iriliquium (Neuauflage) Kapitel 5 + 6 überarbeitet
19.05. #MapmakerMalique Iriliquium (Neuauflage) Kapitel 7 überarbeitet / 615 Wörter #HerrinDerLichtung
20.05. #MapmakerMalique Iriliquium (Neuauflage) Kapitel 8 überarbeitet
21.05. #MapmakerMalique Iriliquium (Neuauflage) Kapitel 9 überarbeitet
22.05. #MapmakerMalique Iriliquium (Neuauflage) Kapitel 10 überarbeitet / Testleserversionen #MapmakerMalique 2 verschickt / 558 Wörter „Serewaj“ geschrieben
31.05. 356 Wörter „Serewaj“

Während ich auf Feedback zu der aktuellen Version von MMM2 warte, arbeite ich an der Neuauflage von „Iriliquium“ weiter. Wenn alles so funktioniert, wie ich es mir vorstelle, kommen dieses Jahr sowohl die Neuauflage von Band 1 als auch Band 2 heraus.
Außerdem habe ich mich dazu entschieden, eine eigene kleine Horror-Kurzgeschichtensammlung zu erstellen. Hierzu gehört auch „HerrinDerLichtung“, eine Kurzgeschichte, die ich vor Monaten bereits begonnen hatte.
Was sich hinter „Serewaj“ verbirgt? Manche erahnen es vielleicht schon, ansonsten: Lasst euch überraschen! 😛

Für Juni plane ich, offene Kurzgeschichten abzuschließen, um endlich wieder „Platz“ für größere Projekte zu haben. Mal sehen, ob mich ein neues Plotbunny davon abhalten wird. xD